mail

 
Link verschicken   Drucken
 

2019/2020 - Leben auf Acker und Wiese

21. Abenteuer Naturpark

- Kinder entdecken den Barnim 2019/2020

 

Seit der letzten Eiszeit hat sich in unserer Region viel getan. Nach dem Rückzug der Gletscher dominierten über tausende Jahre offene Graslandschaften, in denen Riesenherden von Moschuss-Ochsen, Rentieren und anderen Pflanzenfressern durch unsere Gegend zogen. Vom Mittelmeerraum setzten sich dann aber nach und nach Wälder durch und bedeckten Mitteleuropa.

 

Gemeinsam mit den Bäumen wanderten auch Ackerbauern und Viezüchter über die Gebirge, die nach und nach die Wälder wieder zurückdrängten, um Getreide anzubauen oder Futter für das Vieh zu gewinnen. Waren im Mittelalter die Wälder schon wieder fast verschwunden, hat sich heute ein abwechslungsreiches Mosaik aus Wald, Äcker und Wiesen entwickelt, die sich allerdings alle unter dem Einfluss von uns Menschen befinden.

 

Nachdem wir uns im letzten Schuljahr intensiv mit dem "Leben im und am Wald" auseinandergesetzt haben, wird es also höchste Zeit, sich dem "Leben auf Acker und Wiese" zu widmen.

Bis zu den Sommerferien wollen wir uns gemeinsam mit Euch Kindern und Ihnen, den Lehrenden, Betreuenden und Eltern auf Entdeckungstour durch den Naturpark Barnim begeben. Auf den Spuren unserer eigenen Geschichte wollen wir Äcker und Brachen, Wiesen und Weiden, Ödland und Rasen genauer unter die Lupe nehmen. Wir wollen ihre Vielfalt erkunden und vor allem tolle Erlebnisse sammeln und Naturerfahrungen machen.

 

 

Bauerngarten BarnimPANORAMA
Wiesenmahd im Briesetal
Weizenfeld bei Prenden

Unser "Abenteuer Naturpark" ist in erster Linie gedacht, das man die Lebensräume seiner unmittelbaren Umgebung selbst entdeckt und erkundet. Um etwas den Überblick zu behalten und eine Art roten Faden zu haben, wechseln wir mit jedem Schuljahr den Lebensraum. Seit einigen Jahren haben wir sie auch so sortiert, dass man an das Vorjahresprojekt anknüpfen kann, was die Beschäftigung mit den Themen sicher erleichtert.

 

In unregelmäßigen Abständen werden wir versuchen, Tipps und Infos zum jeweiligen Lebensraum zu veröffentlichen und per Rundbrief zu versenden. Wer sich bei uns anmeldet, bekommt die aktuellen Informationen wie die Rundbriefe auf direktem Wege, eine weitere Möglichkeit für aktuelle Infos ist die Facebook-Seite

 

Wer sein Projekt oder seine Einrichtung im Laufe des Jahres dort anderen vorstellen möchte, kann auf der Seite auch Redakteur werden. So können wir unser "Abenteuer Naturpark" noch lebendiger und vielfältiger werden lassen.

 

Das Schülerprojekt 2019/2020 ist eine Aktion der Naturparkverwaltung Barnim, der Naturwacht Brandenburg und des Fördervereins Naturpark Barnim e.V.

 

Wir freuen uns besonders, dass wir mit der Firma Town&CountryHaus einen Partner gefunden haben, der sich langfristig für das Abenteuer Naturpark engagiert.

Löwenzahnwiese
Roggenfeld
Bauerngarten im BarnimPanorama

 

 

Schauen Sie sich doch unsere Projekte an...

 

button