mail

 
Foto: @ Roland Eising/Heike StiehlerBannerbildFoto: @ Roland Eising/Heike Stiehler
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

seh_rederei

 

2013

hat der Förderverein den historischen Kornspeicher im Rahmen des Projektes „Rieselfeldlandschaft Hobrechstfelde“ von den Berliner Stadtgütern erworben um dort einer Ausstellung zur Landschaftsgeschichte der Rieselfelder einzurichten. Auf den Gutsgelände wurde eine Spielplatzes gebaut und Schaugehegen installiert.
Seither engagiert sich der Förderverein für eine weitere schrittwiese Ertüchtigung und Inwertsetzung des ehemaligen Gutsgeländes

Historisches Modell Kornspeicher

 

2014

wurde eine Entwicklungs- und Betreiberkonzeptes beauftragt. und Anfang November 2015 den Bewohnern von Hobrechtsfelde in einem Workshop vorgestellt, in dem sich eine ebenso lebhafte wie konstruktive Diskussion entwickelte.
 

speichertechnik

 

2018

wurde eine Baugenehmigung für die Öffnung des Trichterraumes im Erdgeschoss als Gastraum erwirkt

 

Speicher_von_oben_1

 

2019

wurde der Gastraum eingeweiht. 

 

Gastraum

 

2020

wurde mit der restauratorischen Sicherung der historischen Technik und der Sanierung des Treppehauses begonnen

 

Speichertechnik

 


 

Ein Ausflugstipp für die ganze Familie:

 

Unterwegs im der Rieselfeldlandschaft Hobrechtsfelde
Reitbetriebes durch Antonia Gerke

 

Ausstellung im Speicher

Unsere Ausstellung im Besucherzentrum 

Ein Besuch lohnt sich:

 

Öffnungszeiten: 

an Wochenenden und Feiertagen von 11 Uhr bis 18 Uhr

Freitags von 16 Uhr bis 18 Uhr

 

Treten Sie ein!     ->  Einblicke in die Ausstellung    

 

 

 

 

Schauen Sie sich doch unsere Projekte an...

 

button