mail

 
BannerbildFoto: Andrea Brodersen Motiv: BriesetalFoto: Andrea Brodersen Motiv: NonnenfließFoto: Peter Puhlmann Motiv: RegenbogenseeFoto: Andrea Brodersen Motiv: Biesenthaler BeckenBannerbildFoto: @ Roland Eising/Heike StiehlerFoto: Andrea Brodersen Motiv: Wollgras_RabenluchFoto: Andrea Brodersen Motiv: Liepnitzsee
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Kultur im Speicher

Foto Paul Rohlfs

Bertolt Brecht im Trichter -
Winnie Böwe und Felix Kroll
12. Februar 2022 19:00 Uhr im Trichter

 

Winnie Böwe singt und spricht Lieder und Gedichte von Bertolt Brecht.
Dabei wird sie von Felix Kroll am Akkordeon begleitet.
Besonderes Augenmerk richtet sie auf Frauenthemen in Brechts reichem Werk. Zum Beispiel in „Happy End“, der Geschichte des Heilsarmee-Mädchens Lilian Holiday im Gangstermilieu Chicagos. Sie vermischt die klassischen Ingredienzen: verbotene Liebe, Crime, Läuterung, Verrat und Lebensgefahr mit einer Kompilation der besten Songs von Kurt Weill und Bertolt Brecht von „Surabaya Johnny“ bis zum „Bilbao Song“.
 

VVK 12€ / AK 15€ Karten unter +49 30 97000725
oder    
und hier gibt´s Tickets

Classic Lationo meets Jazz - BARRIO DANZÓN -
19. März 2022 19:00 Uhr im Trichter

 

Duett aus Flöte und klassischer 8-saitiger Gitarre.
Von Hortense Rigot aus Frankreich und Adrián Flores aus Mexiko, erdacht, gemacht, gespielt und geliebt

Basierend auf dem lateinamerikanischen Repertoire an klassischer Musik und Folklore aus verschiedenen lateinamerikanischen Ländern wie Kuba, Brasilien, Mexiko und Venezuela.

BARRIO DANZÓN schaffen eine einzigartige Fusion mit den Harmonien und der Improvisation des Jazz.

 

VVK 12€ / AK 15€ Karten unter +49 30 97000725
oder    
und hier gibt´s Tickets

BARRIO DANZÓN
Matthias Freihof

Hommage an Karma -
Angeschossen - Matthias Freihof singt
9. April 2022 19:00 Uhr im Trichter

 

Matthias Freihof Gesang Stefan Kling Piano

 

Der Schauspieler Matthias Freihof interpretiert Songtexte von Werner Karma, dessen großartige Texte und Sprachbilder wesentlich zum Erfolg der Band Silly beitrugen.

Mit der Hommage ANGESCHOSSEN wird Karmas 40-jähriges Wirken als „Bilderdichter“ gefeiert; unter anderem mit Songs von Silly, Veronika Fischer, Holger Biege und Dirk Zöllner.

Der Pianist Stefan Kling, der schon viele andere Interpreten wie Katja Ebstein, Gerhard Schöne, Gisela May oder Mikis Theodorakis auf Tourneen begleitet hat, macht mit seinen Arrangements und seinem Spiel den Abend zu einem einzigartigen musikalischen Erlebnis.

 

VVK 12€ / AK 15€ Karten unter +49 30 97000725
oder    
und hier gibt´s Tickets

The Sevenies Songbook- Open Air
Pascal von Wroblewsky
14. Mai 2022 20:00 Uhr vor dem Speicher

 

Pascal von Wroblewsky Vocals, Percussion, Octapad
Jürgen Heckel Electric & Acoustic Guitars
Max Hughes Electric Bass Peter Michailow Drums

 

Die Siebziger – ein Jahrzehnt der Klassiker. Die Smash Hits von Deep Purple, The Doors, 10CC, Janis Joplin oder Emerson, Lake & Palmer sind aktueller als je zuvor: „I‘m not in Love“, „Riders on the Storm“ und natürlich „Smoke on the Water“. In den Real- und Fake-books des Jazz stehen zwar die Songs der Beatles, aber die Hits der 70er Jahre fehlen dort noch immer, leider zu Unrecht. „Smoke on the Water“ kann sich aber auch ganz anders anhören, eine der bekanntesten deutschen Jazzsängerinnen hat das bewiesen und den Hit von Deep Purple sozusagen tiefergelegt

 

VVK 28€ / AK 31€ Karten unter +49 30 97000725
oder    
und hier gibt´s Tickets

pascal
Masnavi

Orient meets Okzident - Masnavi Duo
11. Juni 2022 20:00 Uhr im Trichter

 

Daniel Stawinski Piano Alireza Mehdizadeh Kamanche

 

Masnavi Duo ist ein Dialog zwischen zwei Instrumenten – der Kamanche (der traditionellen iranischen Geige) und dem Klavier – und zwischen zwei Musikkulturen – der klassischen persischen Musik und dem Jazz. Dabei wird die Authentizität und der besondere Charakter jedes Instruments gewahrt. Die Melodien der Kamanche speisen sich aus dem klassischen Radif. Das Klavier schöpft aus dem harmonischen Reichtum und der Spontanität des Jazz. Aus dieser Verbindung des scheinbar Unvereinbaren erwächst etwas ganz Neues, Wunderbares

 

VVK 12€ / AK 15€ Karten unter +49 30 97000725
oder    
und hier gibt´s Tickets

 

 

Schauen Sie sich doch unsere Projekte an...

 

button